Beratung zur Umsetzung der teiloffenen/offenen pädagogischen Arbeit für Einrichtungen im Schulkindalter (3-12 Jahre)


Beschreibung Inhalt

  • Wie gestalten wir den Übergang von einer geschlossenen auf die offene Konzeptarbeit? 

  • Wie gestalten wir den Aufbau und/oder Umbau oder die Vergrösserung einer Struktur? 

  • Was ist die Rolle der pädagogischen Fachkraft im offenen Konzept? 

  • Was beinhaltet die Rolle des Raumexperten? 

Zielsetzung und zu erwerbende Kompetenzen

  • Die Teilnehmenden erwerben die Fähigkeit Raumkonzepte an die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe anzupassen 

  • Sie reflektieren ihre professionelle Haltung und bauen ein gemeinsames Verständnis für die offene Konzeptarbeit auf 

Methoden (z.B. Vortrag, Präsentation, Arbeitsgruppen, ...)

  • Während der Besichtigung (Study Visite) vom SEAS Dippach werden wir den oben aufgeführten Fragen nachgehen 

  • Follow-up mit individueller Besichtigung und Beratung vor Ort in ihrer Einrichtung 

  • Vermittlung von praktischen Hintergrundwissen (Best-Practice) 

Zusätzliche Informationen

Bei Bedarf kann eine Struktur eine Anfrage an die Agentur stellen und einen Follow-Up von 3 Stunden in der eigenen Struktur beantragen. 

Achtung, dieser “Sourien Pédagogiquewird von den Kreditstunden abgerechnet. 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Gebäudes zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um zur Weiterbildung zu gelangen. Bitte beachten Sie auch, dass jeder Teilnehmer für seine eigenen Getränke, Snacks oder sein eigenes Mittagessen verantwortlich ist. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus über Ihre Möglichkeiten.

Bereich

Orientation pédagogique

Kategorie

Non-spécifique    

Zielpublikum

chargés de direction + personnel éducatif

  • Sur demande
  • Petite enfance 0-4 ans
  • Enfants scolarisés 4-12 ans
  • German / Deutsch
  • CRL-774