Den Ëmgang mat Liewensmëttelallergien.


Zielsetzung und zu erwerbende Kompetenzen

  • Kenntnis von Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten,   

  • Interne Handhabung von Lebensmittelallergien,   

  • Verständnis der Folgen für die Kinder, wenn sie das Allergen zu sich nehmen,   

  • Verständnis von IAPs,   

  • Unterscheidung zwischen speziellen Diäten mit einfacher und strikter Vermeidung. 

Beschreibung Inhalt

  • Die Allergie :   

Definition,   

Ursachen   

Entwicklung der Allergie und Symptome   

Anaphylaktische Reaktion und Schock   

Erste Hilfe   

  • Das Allergen :   

Gesetzgebung,   

Meldepflicht,   

Kennzeichnung 

Kreuzallergie 

Allergie vs. Intoleranz und Zöliakie 

  • Das IAP und seine interne Verwaltung,   

  • Die spezifischen Diäten mit einfacher und strikter Vermeidung,   

  • Die pädagogischen Workshops. 

 

Methoden

  • Abwechselnd theoretische und praktische Inputs,   

  • Unterstützung im Powerpoint-Format,   

  • Diskussionen - Fragen / Antworten, 

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Gebäudes zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um zur Weiterbildung zu gelangen. Bitte beachten Sie auch, dass jeder Teilnehmer für seine eigenen Getränke, Snacks oder sein eigenes Mittagessen verantwortlich ist. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus über Ihre Möglichkeiten.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bereich

Sécurité et santé au travail

Kategorie

Non-spécifique    

Zielpublikum

Personnel dirigeant + personnel encadrant 

  • Sur demande
  • Petite enfance 0-4 ans
  • Enfants scolarisés 4-12 ans
  • Jeunesse +12 ans
  • Luxembourgeois/Luxemburgisch
  • CRL-797