Personal Lifecoaching TeamCoaching


Description

Information complémentaire

Bitte beachten sie, dass sie für diesen Coaching ein Anfrage an uns stellen über formation.sea@croix-rouge.lu , damit wir ihnen behilflich sein können bei der Planung und der Individualität.

Objectives


  • Das Life Coaching kann helfen: 

  • persönliche Ziele auszuarbeiten und diese auch zu erreichen. 

  • neue Chancen zu entdecken durch individuelle Lösungsansätze und eine Veränderung des Blickwinkels. 

  • eine Verbesserung Ihrer eigenen Handlungsfähigkeit zu erzielen, durch Förderung von Selbstreflexion, Wahrnehmung, Bewusstsein, Wertgefühl und Verantwortung. 

  • DasTeamcoaching kann helfen: 

  • Das Team in ihrem Arbeitsprozess zu stärken und zu unterstützen 

  • Das Team als wertvolle Ressource kennen zu lernen 

  • Das jeder seinen Platz im Team findet und seinen Auftrag zufriedenstellend erledigen kann 

  • Die Ziele des Teams gemeinsam zu erarbeiten und zu erreichen. 

Contenus


Beschreibung Inhalt 

Contenu du Cours 

In unserem Leben können immer mal Situationen von Verlust, Wut, Überforderung, Trauer, Burnout, Stress, Ratlosigkeit.......auftreten. In solchen Situationen haben wir den Blick auf das Wesentliche verloren, da wir mitten drinstehen. 

Coaching ist eine individuelle prozessbetonte Beratungsform zu Unterstützung, Förderung und Entwicklung von Einzelpersonen und Teams, sowie für Zielbildung und Ressourcenaktivierung. Coaching ist immer ein freiwilliger Prozess, der auch von Seiten des Klienten aktiv und selbstverantwortlich unterstützt wird. 

Entscheiden und Handeln müssen die Klienten in ihren beruflichen und privaten Lebenszusammenhängen selbst! Ein Coach kann lediglich dabei helfen Entscheidungen und Handlungen der Klienten im Nachhinein oder im Voraus zu reflektieren oder zu “erproben”. Coaching ist keine Psychotherapie – also keine Behandlung psychischer Leiden und Störungen – und kann Psychotherapie nicht ersetzen! 

Durch das Teamcoaching und Supervision kommt der Blick von außen hinzu. Das Team wird mit seinen Anliegen wahrgenommen und anhand verschiedener Tools werden lösungsorientierte Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.  

Méthodes


  • Theorieinputs via Powerpoint, Flipchart 

  • Präsentation via Metaplan, Karten 

  • Üben von Tools 

  • Bewegungsübungen 

  • Einzel- und Gruppenarbeit 

  • Sur demande
  • Education non-formelle
  • Jeunesse +12 ans
  • Luxembourgish
  • CRL-150