„Power-voll Kids“ een suchtpreventiven Projet fir Kanner vun 3-12 Joer


Zielsetzung und zu erwerbende Kompetenzen:

Die Fortbildung verfolgt das übergeordnete Ziel, Pädagogen zu befähigen, aktiv zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention bei Kindern beizutragen. Durch die Vermittlung von Grundwissen und Kompetenzen können pädagogische Fachkräfte einen nachhaltigen Einfluss auf die gesunde Entwicklung der Kinder ausüben und eine präventive Wirkung im Bereich der Suchtgefahren entfalten.

Beschreibung Inhalt:

Einführung in Suchtprävention/ Gesundheitsförderung allgemein –

•       Was ist Gesundheitsförderung? Wie kann man sie fördern?

•       Was ist Suchtprävention? Wie kann sie stattfinden? Für wen?

•       Wie entsteht Sucht? Welche Einflussfaktoren gibt es?

•       Suchtprävention im Kindesalter: wieso, weshalb, warum und wie?

•       Welche Prävention ist wirksam bei Kindern? Wie kann sie umgesetzt werden?


Methoden

Theoretischer Input,

Gruppenarbeit,

Vorträge,

Diskussionsrunden


Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Gebäudes zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um zur Weiterbildung zu gelangen. Bitte beachten Sie auch, dass jeder Teilnehmer für seine eigenen Getränke, Snacks oder sein eigenes Mittagessen verantwortlich ist. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus über Ihre Möglichkeiten.Die Teilnehmer sind gebeten, den Wetterbedingungen entsprechende Kleidung zu tragen. Die Weiterbildung ist stets im Freien und findet nur im Notfall im Inneren statt.

Zielpublikum

Dirigeant - Encadrant

Bildungsrahmenplan Bereich:

Développement de l'enfant et du jeune

Formatrices

Zahles Nathalie - Block Manon 

CNAPA

Format

Standard Fixe

Auch vor Ort möglich auf Anfrage


Sessions et planning

  • 13/04/2024
  • Enfants scolarisés 4-12 ans
  • Luxembourgeois/Luxemburgisch
  • CRL-1166