Wieso, weshalb, warum? - Suchtprävention Alter 6-12


Beschreibung Inhalt

Was ist Suchtprävention und Gesundheitsförderung?  

Was bedeutet Suchtprävention im erzieherischen Alltag?  

Welche suchtpräventiven und gesundheitsfördernde Methoden gibt es für diesen Bereich und wie können diese im praktischen Alltag umgesetzt und integriert werden?  

 

In der Fortbildung „Was ist was – Suchtprävention“ werden die Teilnehmer/innen an die Basisgrundlagen der Suchtprävention und Gesundheitsförderung herangeführt. Neben dem theoretischen Input und der Wissensvermittlung, werden unter anderem auch Methoden der Gesundheitsförderung im Sinne der WHO durchgeführt. Ziel ist, das Wohlbefinden zu steigern sowie die Autonomie und Reflexion der Teilnehmer/innen im Umgang mit bestimmten Themen zu fördern damit diese die dazugehörigen Methoden in die Praxis umsetzen und integrieren können.   

Zielsetzung und zu erwerbende Kompetenzen

Wissen  

Die Teilnehmer/innen kennen:  

  • wesentliche Grundlagen der Suchtprävention und Gesundheitsförderung  
  • wissenschaftliche Ansätze und Methoden  
  • konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung von suchtpräventiven Konzepten und Aktivitäten (Übungen, Methoden, Projekte).  

 

Fähigkeiten  

Die Teilnehmer/-innen sind in der Lage vorgestellte Inhalte und Methoden in den eigenen Praxisalltag zu beziehen und Ideen zur Umsetzung zu entwickeln.  

 

Haltung  

Die Teilnehmer*innen reflektieren ihre Handlungsmöglichkeiten für den beruflichen Kontext.  

Methoden (z.B. Vortrag, Präsentation, Arbeitsgruppen, ...)

Impulsvorträge 
interaktive Übungen 
Diskussione 

 

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Gebäudes zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um zur Weiterbildung zu gelangen. Bitte beachten Sie auch, dass jeder Teilnehmer für seine eigenen Getränke, Snacks oder sein eigenes Mittagessen verantwortlich ist. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus über Ihre Möglichkeiten.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bereich

Approches et méthodologies pédagogiques 

Kategorie

Non-spécifique

Zielpublikum

chargés de direction + personnel éducatif 

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Gebäudes zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um zur Weiterbildung zu gelangen. 

Bitte beachten Sie auch, dass jeder Teilnehmer für seine eigenen Getränke, Snacks oder sein eigenes Mittagessen verantwortlich ist. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus über Ihre Möglichkeiten.Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Sessions et planning

  • 22/05/2024
  • Enfants scolarisés 4-12 ans
  • Luxembourgeois/Luxemburgisch
  • CRL-970